• Was du genießt von Tag zu Tag, das ist dein Reichtum.

Floh- und Kinderkiste

08. Dez / 11 – 19 Uhr, zum Weihnachtsmarkt

09. Dez. / 11 – 19 Uhr, zum Weihnachtsmarkt

Kinderkiste

Gute, gebrauchte Kinderkleidung in den Größen 50 bis 176, Spielzeug, Babyausstattung sowie eine Auswahl an Umstands-, Damen- und Herrenbekleidung zu sehr günstigen Preisen.

Kinderkiste im Gemeindehaus
Die Kinderkiste befindet sich im 1. Obergeschoss des Gemeindehauses der FeG Solingen-Aufderhöhe. Die Anschrift: Aufderhöher Str. 173 b, 42699 Solingen, (Bethaniengelände).

Der Erlös fließt in soziale Projekte. Gern werden gut erhaltene Waren auf Spendenbasis entgegengenommen.

Weitere Informationen und aktuelle Öffnungszeiten findet man auf der Kinderkisten-Homepage.
Ansprechpartnerin ist Gunda Baehr (Telefon: 02175 / 180215)

Nächster Trödelmarkt – 2019: Alles rund ums Kind

Bekleidung und Spielsachen, aber auch Waffeln und Kaffee

Am ??? organisiert die FeG Kinderkiste in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr einen Kindertrödel. Wer selbst etwas verkaufen möchte, kann sich unter www.kinderkiste-feg.jimdo.com anmelden. Weitere Infos zu Ansprechpartner, Standgebühr usw. gibt es ebenfalls dort.

Wo? Im Gemeindehaus der Feg Aufderhöhe, Bethaniengelände

Aufderhöher Weihnachtsmarkt

8. Dez., 11 – 20 Uhr // 9. Dez. 11 – 19 Uhr // 24. Nov. Budenaufbau ab 8 Uhr //  15. Dez. Budenabbau ab 08:00

 

Dieser Weihnachtsmarkt ist ein nicht-kommerzieller Stadtteil-Weihnachtsmarkt. Sein Erlös wird gemäß den Vereinsstatuten verwandt. Die Mitglieder des Vereins gehören überwiegend zum Diakonischen Werk Bethanien und zur Freien evangelischen Gemeinde Solingen-Aufderhöhe.
Impressionen und viele weitere Informationen gibt es hier: Aufderhöher Weihnachtsmarkt

Wir laden ein zum jährlichn Budenauf- und abbau! Wir beginnen jeweils um 8:00 Uhr (Ende offen). Die Mithilfe ist zwar ehrenamtlich, aber es wird ein leckeres Frühstück und ein Top-Mittagessen geboten.

Budenaufbau:  24. November 2018Budenabbau:  15. Dezember 2018

Bei Interesse meldet euch bitte bei Volker Grass, der den Auf- und Abbau koordiniert. Er freut sich über rege Beteiligung.

mehr lesen

Taizé-Gebet

6. Jan. / 19:00 Uhr / Bethanien-Kapelle

Mitarbeitende: Julia & Malte Neugebauer mit Wolf-Rüdiger Groß und Jens Hahn

2019: 6.1., 3.2., 3.3, 7.4., 5.5., 2.6., 7.7., 4.8., 1.9., 6.10., 3.11., 1.12.

… ruhige, einfache, sich wiederholende meditative  Gesänge. Sanfte Musik. Viele Kerzen. Beruhigende Atmosphäre. Christliche Symbole: Kreuz und Ikonen. Ökumenische Weite. Ein Anliegen: sich auf Gott, den Barmherzigen, ausrichten.

Das ist ein Gebetsabend in der Tradition der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé.

Nach den guten Starterfahrungen während der 1. Aufderhöher Gebetsnacht 2017 möchten wir, dass Taizé in Aufderhöhe heimisch wird als ein Ort  zum Beten und Auftanken.