• Echte Meditation ist kein psychologischer Trick, sondern göttliche Gnade. Thomas Merton

Ausschreibung

Wir suchen einen / eine JugendreferentIn/ JugendpastorIn, weil ein Schwerpunkt unserer Gemeinde die Arbeit mit Kindern, Teenagern und Jugendlichen ist. 

Für die folgenden Aufgaben wünschen wir uns eine innovative, musikalische und selbstständig arbeitende Persönlichkeit mit theologisch-pädagogischer Kompetenz:

  • biblisch-spirituelle Begleitung von jungen Leuten
  • Schulung von Mitarbeitenden in der Gemeinde
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen im Bereich junge Generation  
  • ganzheitliche Unterstützung in Glaubens- und Lebensfragen
  • Mitarbeit in der Verkündigung der Gemeinde

Ein/e Christ/in mit viel Herz und Humor, natürlicher Autorität und der Fähigkeit, Beziehungen zu knüpfen und zu pflegen, würde gut zu uns passen.

Du teilst die theologischen Grundsätze der FeG Aufderhöhe und nimmst als Mitglied am Gemeindeleben teil? Du  identifizierst dich mit dem Leitbild der Gemeinde „eintauchen in Gott – auftauchen bei den Menschen“?

Du bist bereit, den Herausforderungen durch „postmodern“ geprägte Jugendliche mit viel Elan und Liebe zu begegnen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Zu der oben beschriebenen 50-65% Stelle kommt eine 25-35%-Stelle im Diakonischen Werk Bethanien im Bereich der Seelsorge und Verkündigung. Anstellungsträger ist die Gemeinde.  Wir bieten eine Vergütung gemäß den Leitlinien des Bundes FeG.

Kontakt und weitere Infos: pastor@feg-aufderhoehe.de

Gemeindefreizeit 2018

28. April bis 1. Mai  in Wilnsdorf-Wilgersdorf

Abtauchen aus dem Alltagsstress

Eintauchen in ein erholsames verlängertes Wochenende

Auftauchen in entspannter Atmosphäre mit guten Begegnungen

Programm für Kids und Teens

Wir freuen uns auf eine bunte, erholsame und tolle Zeit – und auf dich!

Das Vorbereitungsteam: Alina Baehr, Domi Becker, Ricarda Hanke, Lisa Muhlack, Volker Muhlack, Mathis Schneider, Sabine Schneider, Thomas Sonnhüter.

mehr lesen

Auf in die Dolomiten!!!

Hallo Freunde,

in der Zeit vom 15. bis 22. September 2018 wollen wieder die Dolomiten unsicher machen. Der altbekannte Manötscherhof (siehe: www.manoetscherhof.com) wird in dieser Zeit unsere Herberge sein.

Die Kosten für die Unterkunft inkl. Frühstück werden pro Person bei ca. 182 Euro liegen. Die Fahrt wird selbst organisiert (Fahrgemeinschaften). Grob überschlagen könnt ihr daher insgesamt mit ca. 330 Euro rechnen.
Für die bessere Planung brauchen wir ein Stimmungsbild. Gebt dazu bitte den unteren Abschnitt des Info-Flyers bis zum 24.12.2017 bei Lasse Muhlack ab. Hier gibt es den Flyer zum Download: Männer-Wanderfreizeit 2018.

Im Frühjahr wird es ein weiteres Infoschreiben (inkl. verbindlicher Anmeldung, etc.) geben.
Die Teilnehmerzahl ist vorerst auf 15 Leute begrenzt, daher lasst euch nicht zu viel Zeit mit der Anmeldung.

Einen besonderen Dank geht an Uli Bäumer, der uns bei den Wanderungen begleitet und eine Vielzahl an Touren zeigen kann.
Wir freuen uns über positive Rückmeldung.

Im Namen des Orga-Teams
Lasse Muhlack

mehr lesen