• Wer allein ein neuer Mensch werden will, bleibt beim alten. Der neue Mensch ist die Gemeinschaft.

Ausschreibung

Wir suchen einen / eine JugendreferentIn/ JugendpastorIn, weil ein Schwerpunkt unserer Gemeinde die Arbeit mit Kindern, Teenagern und Jugendlichen ist. 

Für die folgenden Aufgaben wünschen wir uns eine innovative, musikalische und selbstständig arbeitende Persönlichkeit mit theologisch-pädagogischer Kompetenz:

  • biblisch-spirituelle Begleitung von jungen Leuten
  • Schulung von Mitarbeitenden in der Gemeinde
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen im Bereich junge Generation  
  • ganzheitliche Unterstützung in Glaubens- und Lebensfragen
  • Mitarbeit in der Verkündigung der Gemeinde

Ein/e Christ/in mit viel Herz und Humor, natürlicher Autorität und der Fähigkeit, Beziehungen zu knüpfen und zu pflegen, würde gut zu uns passen.

Du teilst die theologischen Grundsätze der FeG Aufderhöhe und nimmst als Mitglied am Gemeindeleben teil? Du  identifizierst dich mit dem Leitbild der Gemeinde „eintauchen in Gott – auftauchen bei den Menschen“?

Du bist bereit, den Herausforderungen durch „postmodern“ geprägte Jugendliche mit viel Elan und Liebe zu begegnen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Zu der oben beschriebenen 50-65% Stelle kommt eine 25-35%-Stelle im Diakonischen Werk Bethanien im Bereich der Seelsorge und Verkündigung. Anstellungsträger ist die Gemeinde.  Wir bieten eine Vergütung gemäß den Leitlinien des Bundes FeG.

Kontakt und weitere Infos: pastor@feg-aufderhoehe.de

Rätselgeschichten

… unsere neue Gedanken-Reihe. Start 28. Jan. “Über einen Samaritaner” (Lukas 10,27-35)

In dieser Serie geht es um Erzählungen von Jesus – mit einer Ausnahme am Himmelfahrtstag. Wir laden ein auf Jesus zu hören. Was wollte er damals mit seinen Gleichnissen und Bildern vermitteln? Vieles klingt geübten Bibellesern bekannt. Ist es deswegen weniger rätselhaft? Versuchen wir Jesus neu in den Blick zu bekommen. Das lohnt sich. Herzliche Einladung!

28.01.           Über einen Samaritaner                     (Lk.10,27-35)

18.02.           Über Saat und Frucht                         (Mk.4,2-9)

25.02.           Über Herzen                                         (Mk.4,14-20)

30.03.           Über Fleisch und Blut                        (Jh.6,53-59)

22.04.           Über Weizen und Unkraut               (Mt.13,24-30)

10.05.           Über Bäume und Politik                   (Ri.9,8-15)

10.06.           Über Schatz und Perle                      (Mt.13,44-46)                  9:30 Uhr

29.07.           Über Bezahlung                                 (Mt.20,1-15)

12.08.           Über Hochzeitsgäste                        (Lk.14,15-24)

19.08.           Über Hochzeitskleidung                 (Mt.22,1-14)            

28.10.           Über zwei mit Schulden                  (Lk.7,36-50)

18.11.           Über einen reichen Menschen        (Lk.12,13-21)

30.12.           Über eine Familie                            (Lk.15,11-32)