• Geht es dem Menschen gut, dann sagt er: Jeder ist seines Glückes Schmied. Geht es ihm schlecht, fragt er: Wo ist Gott? Therese Giehse